Posts In: Blog

gerard gong meditation berlin

Die Charakteristik einer White Sound Gong Meditation

Unvergängliche Worte von Nanak Dev Khal­sa, der mich auf sehr pro­funde und humor­volle Weise in der Heilkun­st der Gong Med­i­ta­tion als auch in Prinzip­i­en des Lebens und Liebens unter­richtet hat.

Die große Her­aus­forderung und Ver­ant­wor­tung beim Spie­len und Leit­en ein­er Gong Med­i­ta­tion ist, mit der Gruppe die Du führst, gut einges­timmt zu sein und zu bleiben.

Warum ist das so?

Eine Gong Med­i­ta­tion ist eine geführte Med­i­ta­tion.

Der einzige Weg, diese Art der Med­i­ta­tion zu führen ist, eins zu sein mit denen, die Du führst. Nur dann ist genug Ein­fühlsamkeit vorhan­den für den Fortschritt und die Ver­tiefung der Med­i­ta­tion.

Diese Verbindung zwis­chen dem Guide und der Gruppe aufzubauen und sicherzustellen ist der wichtig­ste Aspekt während des kom­plet­ten Gong Med­i­ta­tions-Prozess­es. Und lei­der oft auch der am wenig­sten verin­ner­lichte und ver­standene Aspekt.

Ein gelun­gener Gong Med­i­ta­tions-Prozess entste­ht, wenn es dem Guide gelingt, das mor­pho­genetis­che Feld der Gruppe der­art zu har­mon­isieren, dass Gam­ma-Fre­qe­unz-Gehirn­wellen bewirkt wer­den. In diesem speziellen Zus­tand ver­lieren die bei­den Gehirn­hälften für kurze Zeit ihre Polar­ität und erlauben somit eine grundle­gende Bewusst­sein­ser­weiterung- und Verän­derung.

Dies kann eine per­ma­nente Verän­derung im Bewusst­sein und im Erleben der Per­so­n­en dieser Gruppe bewirken, die für so einen bedeu­ten­den Schritt bere­it sind.” (Nanak Dev Khal­sa)

Nächste Gong Meditation in der Yogaliebe mit  Gérard Jap Nirantar am Samstag, 22.12.2018 von 17 bis 20:30

Eine Übungsrei­he aus dem Kun­dali­ni-Yoga bere­it­et dich als Teilnehmer_in auf die inten­sive Klang-Erfahrung des Gongs vor. Danach liegst Du während des Gong-Spiels bequem und zugedeckt zum Entspan­nen auf der Mat­te.

Es sind keine beson­deren Vorken­nt­nisse oder kör­per­lichen Vor­raus­set­zun­gen notwendig. Somit ist die Teil­nahme gle­icher­maßen für Ein­steiger und  Erfahrene geeignet. Bring bequeme Sportk­lei­dung und etwas zu Trinken mit. Yoga­mat­ten, Wolldeck­en und Kissen sind vorhan­den.

Verzichte auf schwere Mahlzeit­en ab 2 Stun­den vor Beginn der Gong-Med­i­ta­tion. Und generell auf Alko­hol und anderes Berauschen­des!

Leitung: Gérard Jap Niran­tar
33 €

Melde Dich bitte vor­ab an, Du hast fol­gende Möglichkeit­en:

• Mail: info@yogaliebe.de
• Kon­tak­t­for­mu­lar: https://yogaliebe.de/pages/kontakt
• Direk­tlink: Klick auf den Tick­etlink unter der Ver­anstal­tung und buche + bezahle bequem und ein­fach online (oder direkt hier: https://shop.fitogram.pro/yogaliebe?w=/event/1523016)

 

So 16.12.18 | von 17:00 bis 20:00 Uhr

Are you sen­si­tive? Intu­itive?
Com­pas­sion­ate? Is help­ing oth­ers a deep call of your heart? Maybe you are a
Nat­ur­al Born Heal­er.
Actu­al­ly — we all are!
Heal­ing is nat­ur­al — and we can all learn to tune in to our innate heal­ing pow­ers. Curi­ous about heal­ing and med­i­ta­tion? Then this work­shop is for YOU!

28 € pre-reg­is­tered and pre­paid
33 € at event

https://shop.fitogram.pro/yogaliebe?w=/event/1448759

Kursplan Freitag 14.12.

10:00 bis 11:30 | Kun­dali­ni Yoga | Lil­lian

Kursplan Samstag 15.12.

10:00 bis 11:30 | Kun­dali­ni Yoga | Lil­lian

Kurs 1 — max­i­mal 12 Plätze ver­füg­bar, daher bitte umge­hend anmelden.
Don­ner­stags 16:00 bis 17:30
Beginn am: 28.02.2019
alle weit­eren Ter­mine:
07.03.2019
14.03.2019
21.03.2019
28.03.2019
04.04.2019
11.04.2019
18.04.2019
25.04.2019
02.05.2019

Kurs 2 — max­i­mal 12 Plätze ver­füg­bar, daher bitte umge­hend anmelden.
Don­ner­stags 18:00 bis 19:30
Beginn am: 28.02.2019
alle weit­eren Ter­mine:
07.03.2019
14.03.2019
21.03.2019
28.03.2019
04.04.2019
11.04.2019
18.04.2019
25.04.2019
02.05.2019

verbindliche Teil­nahme mit Voran­mel­dung

In diesen 10 Wochen wirst du mit den Grund­la­gen des klas­sis­chen Hatha Yoga ver­traut gemacht. Dazu zählen Tech­niken wie der Son­nen­gruß, Asanas (Kör­per­hal­tun­gen), Pranaya­ma (Atemtech­niken), Tiefe­nentspan­nung, Ein­blicke in die Med­i­ta­tion und die Prax­is der Acht­samkeit. (mehr …)

Nina Raem Anusara Yoga yogaliebe Berlin

Im Rah­men mein­er Dok­torar­beit (Fachrich­tung Architek­tur­the­o­rie) reiste ich Ende Juli für zehn
Wochen nach Japan. Nach Aufen­thal­ten in Chi­na (2005/2006), Indi­en (2013&2015) und Thai­land
(2008) war es für mich eine weit­ere span­nende Ent­deck­ung in Asien.
Nun ste­ht mein Japan­bild auf etwas real­is­tis­cheren Beinen. Einige Vorurteile haben sich bestätigt,
andere wur­den aus dem Weg geräumt. Was mir vor mein­er Reise nicht klar war, obwohl ich sehr
viel über das Land gele­sen hat­te:
Japan ist land­schaftlich der absolute Ham­mer. Japan beste­ht aus vier Hauptin­seln. Hon­shu, das den
meis­ten Men­schen bekan­nt ist, weil dort Tokyo, Kyoto und Osa­ka liegen ist zwar die größte, aber
mein­er Mei­n­ung nach nicht die attrak­tivste der Inseln. Mein absoluter Favorit ist bish­er Shikoku.
Das Wech­sel­spiel von Meer und unberührten Bergen hat eine beson­dere Wirkung, die schwierig ist
zu beschreiben. By the way: Das Foto vom Shin­to-Tor ist im WEEK in Kamiya­ma aufgenom­men.
Was für ein toller Ort! Im WEEK gibt es auss­chließlich Bio-Essen und die Gebäude sind
ökol­o­gisch. Heisst nicht, dass nur die Gebäude­tech­nik entsprechend konzip­iert ist, son­dern das die
Bar­riere von Innen und Außen qua­si aufge­hoben wird. Ich lag dort in meinem Bett, hat­te direk­ten
Blick auf den Fluß, der durch Kamiya­ma fließt und kon­nte ihn rauschen hören. Das ist für mich das
Beson­dere an der japanis­chen Architek­tur: sie ste­ht der Natur nicht gegenüber, son­dern wird zu
einem Teil von ihr. Und damit auch der Men­sch.

Genug der Schwärmerei. Ich bin wieder in Berlin und unter­richte in der yogaliebe wieder meinen
Lieblingsyo­gastil- den Anusara Yoga. Ihr seid her­zlich willkom­men, immer Dien­stag von 19.45 bis
21.15 Uhr.

Nina Raem Anusara Yoga yogaliebe Berlin

 

yogaliebe berlin friedrichshain

Zum 1.12. wer­den wir für Klassen und Kurse in der yogaliebe nur noch Karten­zahlung (EC- und Kred­itkarte) akzep­tieren.

yogaliebe friedrichshain winter special

10er Karte zum Besuch aller offe­nen Klassen
für 99 €

3 Monate gültig ab Erst­nutzung, buch­bar bis 21.12..2018

LInk zum Shop

Wochenendseminar-Reihe für die ganze Familie
1. / 2. Dezember 2018 in Berlin

Es gibt noch freie Plätze!

Wir laden euch ein, zu Beginn der Wei­h­nacht­szeit in einem acht­samen Rah­men zusam­men zu kom­men. Euch erwarten Acht­samkeit­sübun­gen, Med­i­ta­tio­nen, Spiele, Mas­sagen, Basteln, Tanzen, Yoga, gemein­sames Essen uvm. — 
alles all­t­agstauglich, sodass ihr die Prax­is zu Hause fort­führen kön­nt.  Als Anre­gung dazu gibt es liebevoll von Hand gestal­tete Übungskarten, die euch und eure Kids im All­t­ag unter­stützen und motivieren.

Inter­esse? Dann schreibt uns oder ruft uns an.

Für wen ist das Seminar gedacht?

für Fam­i­lien mit Kindern von 4 — 12 Jahre
Eltern, die erfahren möcht­en, wie sie selb­st Ruhe, Entspan­nung und Ver­bun­den­heit im Fam­i­lien­all­t­ag find­en kön­nen
Eltern, die Ideen suchen, wie sie Acht­samkeit mit den Kindern prak­tizieren kön­nen

 

Seminarinhalt

Prak­tis­che Übun­gen erler­nen für sich selb­st und gemein­sam mit der Fam­i­lie
Wie kann das Fam­i­lien­leben durch ein acht­sames Miteinan­der freud­voller und stress­freier für alle wer­den
Ideen und Inspi­ra­tio­nen für den All­t­ag bekom­men (Dankbarkeit, Kom­mu­nika­tion, Natur­erleben, Essen, Spie­len)
Aus­tausch und gemein­sames Wach­sen in der Sem­i­nar­gruppe
Wir teilen die Gruppe ab und zu, sodass nur Eltern und nur Kinder zusam­men sind. Je nach Anmel­dun­gen wird es für die Kinder und Jugendlichen auch noch sep­a­rate Grup­pen geben, sodass Kinder ab 4 und Kinder ab 10 eine gemein­same Gruppe bilden.

Organisatorisches

Zeit­en: Sa & So 10 — 16h

Mit­tagspause mit gemein­samem, acht­samem Essen (jed­er bringt eine Kleinigkeit mit) und Aus­ruhen in den Sem­i­nar-Räum­lichkeit­en

Sem­i­narort: Yogaliebe, Revalerstr.22, 10245 Berlin
Zwei grosse, helle Räume, direkt am Ostkreuz

Leitung: Sari­na Has­sine & Han­na Salz­er
 

Kosten: Erwach­sen­er 160,- / Kind 60,- / Rabatt für Fam­i­lien möglich

Inter­esse, aber noch Fra­gen? Dann schreibt uns ein­fach HIER
Mehr Infos auf unser­er Web­site www.achtsamkeit-mit-kindern-berlin.de

Mi 21.11.18
von 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Zunächst wer­den wir die Kon­di­tion­ierun­gen unsere Augen erforschen und lösen. Die Augen sind unsere stärk­ste Bindung in der Dual­ität. Wir sagen uns ständig, hier bin ich, da ist die Welt. Zunächst wollen wir erken­nen, dass auch das Sehen oder die Sicht eine innere Erfahrung ist. (mehr …)

yogaliebe berlin friedrichshain

im Zeitraum vom 22.12. bis zum 6.1.2019 bleiben die Türen der yogaliebe berlin geschlossen.

Newsletter

Bekomme alle Infos zu Workshops, Kursen & allen anderen Neuigkeiten direkt in dein Postfach.