An intensiven Ausbildungs-Wochenenden und einem sehr besonderen Tag bei Paiste gibt Gérard Jap Nirantar sein profundes Yoga & Gongwissen weiter.

Als persönlicher Schüler von Nanak Dev Singh, dessen Mission es war, das Wissen rund um die Heilkunst der schamanischen Gongmeditation zu bewahren.

Nanak Dev hat ihn mit der Aufgabe betraut, das Gong-Wissen nach den Maßstäben und Ansprüchen seiner jahrzehntelangen schamanischen Gong-Erfahrung weiterzutragen.

In der yogischen Tradition gilt der Gong als eines der kraftvollsten schamanischen Instrumente. Eine Gongmeditation im Anschluss an einen darauf abgestimmte Kundalini Yoga-Stunde kann zu tiefgreifenden, erhellend-heilenden metaphysischen Erfahrungen führen.

Du brauchst viel Zeit und Übung, um den Gong zu erlernen. Es erfordert tiefes Wissen und hohe Verantwortung, um sich mit der Gruppe, für die man spielt, sicher durch die unterschiedlichen Stadien der Trance zu bewegen.

Die Gong-Ausbildung wird an 5 Ausbildungswochenenden innerhalb eines Jahres unterrichtet. Eines dieser Wochenenden ist ein Seminarhaus-Wochenende, von Freitagabend bis Sonntagnachmittag. Die übrigen vier Ausbildungswochenenden finden im Yogastudio Yogaliebe, jeweils Samstag und Sonntag statt.

Außerdem wird es gegen Ende der Ausbildung einen „Ready for Take-off“-Tag geben, an dem sich die Teilnehmer eigenständig zur Intervision treffen.

Die Ausbildungstermine liegen mit ausreichend Zeit dazwischen auseinander, um den Entwicklungsprozess über eine passende persönliche, körperliche und mentale Übungspraxis zu Hause zu begleiten und  zu ermöglichen. Die Zeit Entwicklungsprozess, bis Du sicher und stabil mit dem Gong auch für andere spielen kannst, dauert teils recht unterschiedlich lang, erfahrungsgemäß jedoch mindestens ca. 1 Jahr mit regelmäßiger und intensiver Praxis.

  • Du bekommst von mir ein persönliches bzw telefonisches Beratungsgespräch, um deine Fragen, Wünsche, Vorstellungen kennenzulernen und zu besprechen
  • Zudem eine ständige Supervisions-Gelegenheit, auch nach dem Ende der Ausbildung, über monatliche Gruppen-Skype-Termine.

Erfahrung mit Kundalini Yoga und Grundkenntnisse, z. B. Teilnahme am Yogafestival oder Weißen Tantra willkommen, aber definitiv nicht vorrausgesetzt; gern auch abgeschlossene Kundalini Yoga-Lehrerausbildung. Ein individuelles Vorgespräch klärt deine Fragen und Erwartungen an dieses Training. Du brauchst im Laufe des Trainings einen eigenen 32″ Paiste-Gong plus passendes Zubehör.
Im Rahmen einer sehr umfangreichen Werksbesichtigung in der Gongschmiede Paiste bei Rendsburg hast Du die Chance, dort deinen ganz persönlichen Gong aufzuspüren.

Chinesische Gongs und andere alternative Gongs kommen aus Qualitätsgründen für dieses Training und unsere Spieltechnik nicht in Frage! Bitte kontaktiere mich vor etwaigen anstehenden Kaufentscheidungen hinsichtliche Gong, Ständer, Mallet (Schlägel) und weiterem Equipment um Mehrkosten durch unpassende Auswahl zu vermeiden!
Für die Spieltechniken in diesem Training  eignet sich nur spezielles und ausgewähltes Equipment!


Termine

Termine 2018 / 2019 | Kursort: yogaliebe berlin
Fr 21.09. / Sa 22.9. / So 23.9.
Fr 23.11. / Sa 24.11. / So 25.11.
Fr 18.01. / Sa 19.01. / So 20.01.2019
Fr 19.04. / Sa 20.4. / So 21.4. 2019
Fr 14.06. / Sa 15.06 / So 16.06.2019
(Beginn jeweils 20:00 freitags und Ende ca 16h sonntags)


Kurs-Kosten

auf Anfrage!

Nicht eingeschlossen sind:

  • Die Kosten für den Besuch bei Paiste (Transport, Unterkunft, Verpflegung).
  • ggf ein Seminarhaus-Wochenende ( Unterkunft, Anreise, Verpflegung – ca 200-250 €)
  • und der Gong inkl. Zubehör
    Richtpreise: Gong und Zubehör (Gongständer, Mallet, Taschen) ca. 1300 bis 1500 €

Falls du weitere Infos brauchst oder dich für die Ausbildung anmelden möchtest, kontaktiere Gérard Jap Nirantar direkt per Mail oder telefonisch unter 0176-43663539.

 

 

Newsletter

Bekomme alle Infos zu Workshops, Kursen & allen anderen Neuigkeiten direkt in dein Postfach.