YIN YOGA MasterClass — “Let your Heart be your Pilot”

SO. 30. Juni | 14.00 – 16.30 Uhr

Yin Yoga ist eine Begeg­nung mit dem Inner­sten. In der pas­siv­en Yoga-Prax­is find­est du in die Hal­tung ohne deine kör­per­lichen Gren­zen zu über­schre­it­en und bleib­st dort für einige Minuten. Durch das län­gere Ver­weilen wer­den fasziale Verspan­nun­gen gelöst und das Ner­ven­sys­tem beruhigt. Ener­getisch öff­nen und nähren die Asanas die Merid­i­ane. Merid­i­ane sind nach der tra­di­tionell chi­ne­sis­chen Medi­zin Leit­bah­nen, die sowohl unsere Organe ver­sor­gen als auch unsere Lebensen­ergie bee­in­flussen. Ende Juni befind­en wir uns im Som­mer-Ele­ment Feuer, daher wird das Merid­i­a­nen-Paar Herz und Dün­ndarm im Vorder­grund ste­hen. Dies sind die Organe, die wir stärken und ins Gle­ichgewicht brin­gen möcht­en. Mit herzöff­nen­den Asanas füllen wir unsere Herzensen­ergie auf, um immer mehr ins Fühlen und Spüren zu kom­men.

Wann immer dein Geist sagt du musst, frage dein Herz, ob das wirk­lich stimmt.“

Lege deine Hände auf deinen Herzraum. Schließe die Augen. Konzen­triere dich auf die Mitte dein­er Brust, der Sitz deines organ­is­chen, ener­getis­chen und spir­ituellen Herzens. Nimm dein Herzzen­trum als einen Raum wahr, wo deine Empfind­un­gen ein- und aus­treten. Lasse dich auf die Empfind­un­gen ein, die sich in diesem Augen­blick ein­stellen. Atme ruhig und während dein Atem ein- und ausströmt, horche hinein, ob dein Herz etwas auf dem Herzen hat. Lass dein Herz dein Pilot sein.

Es sind keine beson­deren Vorken­nt­nisse oder kör­per­lichen Voraus­set­zun­gen notwendig.

Lehrerin: Julia

https://yogaliebe.de/team/julia

https://www.instagram.com/juliaraderecht/?hl=de

Preis:
33 € reg­ulär
28 € als Ear­ly Bird bis 2 Wochen vor dem Event bei Vor­ab-Anmel­dung und Buchung über das yogaliebe Buchungssys­tem

Anmel­dung: Link zum yogaliebe Buchungssys­tem

Ort: Yogaliebe | Revaler Straße 22 in Berlin
Son­ntag 30. Juni | 14.00 – 16.30 Uhr

Bei Fra­gen wen­det euch gerne an:
juliaraderecht@gmx.de oder info@yogaliebe.de

Share this…
Share on Facebook
Face­book

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.